Focus on Security https://blog.securitas.de Der Securitas-Blog für Themen der Sicherheit Wed, 29 Jul 2020 12:42:13 +0000 de-DE hourly 1 https://blog.securitas.de/wp-content/uploads/2018/06/cropped-securitas-logo-512x512-32x32.png Focus on Security https://blog.securitas.de 32 32 https://blog.securitas.de/downloads/icon/securitas-logo-square.svghttps://blog.securitas.de/downloads/icon/securitas-logo-square.svg0077b7 Bundeslagebild „Angriffe auf Geldautomaten“ 2019 https://blog.securitas.de/kriminalitaet/bundeslagebild-angriffe-auf-geldautomaten-2019/ https://blog.securitas.de/kriminalitaet/bundeslagebild-angriffe-auf-geldautomaten-2019/#comments Wed, 29 Jul 2020 12:42:13 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1365 Deglobalisierung

Im Durchschnitt wurde täglich eine Sprengung durchgeführt oder versucht (349). Gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Abnahme von 5,4 Prozent.]]>
https://blog.securitas.de/kriminalitaet/bundeslagebild-angriffe-auf-geldautomaten-2019/feed/ 1
Videoüberwachung ist weiterhin auf dem Vormarsch https://blog.securitas.de/it-sicherheit/videoueberwachung-2/ https://blog.securitas.de/it-sicherheit/videoueberwachung-2/#comments Tue, 07 Jul 2020 08:00:45 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1361 Videoüberwachung

Videoüberwachung: In GIT Sicherheit, Ausgabe 6-2020, S. 14-16, wird Videotechnik zur Dokumentation der Verladung im Lager vorgestellt. Highlight der Videosicherung sind zwei Kameras auf einem Kran, befestigt in etwa 12 m Höhe im Hochregallager.]]>
https://blog.securitas.de/it-sicherheit/videoueberwachung-2/feed/ 1
Risikomanagement in außergewöhnlichen Zeiten https://blog.securitas.de/it-sicherheit/risikomanagement/ https://blog.securitas.de/it-sicherheit/risikomanagement/#comments Mon, 06 Jul 2020 08:13:13 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1359 Risikomanagement

Eng verknüpft mit einem zukunftsweisenden Risikomanagement ist der Umgang mit Unsicherheiten und Planabweichungen für die eigene Organisation. Mehr noch ließen sich mit einem gut aufgestellten Gesamtrisikomanagement alle wesentlichen Risikofaktoren in die Unternehmensbewertung einbeziehen, schwache Signale erkennen und Entwicklungen identifizieren.]]>
https://blog.securitas.de/it-sicherheit/risikomanagement/feed/ 1
Zertifiziertes System zur Brandfrüherkennung https://blog.securitas.de/brandschutz/brandfrueherkennung/ https://blog.securitas.de/brandschutz/brandfrueherkennung/#comments Wed, 01 Jul 2020 07:22:41 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1356 Brandfrüherkennung

In der Ausgabe 6-2020, S. 48-50, behandelt Protector die Zertifizierung für die Infrarot-Brandfrüherkennung. Steigt die wird Temperatur über eine vorher definierte Grenze, wird Alarm ausgelöst.]]>
https://blog.securitas.de/brandschutz/brandfrueherkennung/feed/ 1
Innovatives Tracking zu Abstandsregeln https://blog.securitas.de/arbeitsschutz/safezone/ https://blog.securitas.de/arbeitsschutz/safezone/#comments Tue, 30 Jun 2020 07:57:31 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1354 Safezone

Die FAZ weist am 25. Mai darauf hin, dass das Münchner Unternehmen Kinexon das Produkt „Safezone“ entwickelt hat, das erlaubt, Bewegungen von Beschäftigten in Unternehmen nachzuverfolgen. „Safezone“ funktioniert speziell innerhalb eines Gebäudekomplexes, etwa einer Fabrik.]]>
https://blog.securitas.de/arbeitsschutz/safezone/feed/ 1
Brandprävention durch neuste Lösungen https://blog.securitas.de/brandschutz/brandpraevention-durch-neuste-loesungen/ https://blog.securitas.de/brandschutz/brandpraevention-durch-neuste-loesungen/#comments Mon, 08 Jun 2020 08:45:33 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1351 Brandprävention

Hohe Häuser – hohes Brandrisiko? Der Frage, ob hohe Häuser ein hohes Brandrisiko bedeuten, geht Dr. Ing. Rainer Konersmann in der Zeitschrift Technische Sicherheit, Ausgabe 2-2020, S. 17-27, nach. Unter anderem behandelt er die Unterscheidung von Hochhäusern zu „normalen“ Gebäuden und den Faktor passiver und aktiver Brandschutz.]]>
https://blog.securitas.de/brandschutz/brandpraevention-durch-neuste-loesungen/feed/ 1
Securitas Sport und Event erweitert integrierte Sicherheitslösungen https://blog.securitas.de/sicherheitsbranche/securitas-sport-und-event-erweitert-integrierte-sicherheitsloesungen/ https://blog.securitas.de/sicherheitsbranche/securitas-sport-und-event-erweitert-integrierte-sicherheitsloesungen/#comments Wed, 03 Jun 2020 13:00:26 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1349 Securitas

Nun rollt der Ball wieder! Wenn auch auf unbestimmte Zeit als „Geisterspiele“ deklariert, ist in den Kadern der Bundesligisten weder ein „Hui Buh“, noch ein „Casper“ zu finden. Und auch der Poltergeist der Bayern hat mittlerweile das Rentenalter erreicht. Erfreulich ist aber, dass sich die Anstoßzeiten dem Terminus „Geisterspiel“ nicht anpassten.]]>
https://blog.securitas.de/sicherheitsbranche/securitas-sport-und-event-erweitert-integrierte-sicherheitsloesungen/feed/ 1
Jahrbuch der Unternehmenssicherheit 2019 https://blog.securitas.de/sicherheitsbranche/jahrbuch-der-unternehmenssicherheit-2019/ https://blog.securitas.de/sicherheitsbranche/jahrbuch-der-unternehmenssicherheit-2019/#comments Fri, 29 May 2020 08:47:28 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1345 Wirtschaftsschutz

]]>
https://blog.securitas.de/sicherheitsbranche/jahrbuch-der-unternehmenssicherheit-2019/feed/ 1
Sicherheitslücken in Unternehmen https://blog.securitas.de/it-sicherheit/sicherheitsluecken/ https://blog.securitas.de/it-sicherheit/sicherheitsluecken/#comments Wed, 27 May 2020 10:44:25 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1341 Sicherheitslücken

Datensicherheitsverletzung kostet durchschnittlich 4,67 Millionen Dollar Eine neue Metastudie von KPMG zeigt, dass eine einzige Datensicherheitsverletzung ein Unternehmen in Deutschland durchschnittlich 4,67 Millionen $ kostet, sobald Umsatzverluste durch Reputationsschäden und Sicherheitslücken eingerechnet werden.]]>
https://blog.securitas.de/it-sicherheit/sicherheitsluecken/feed/ 1
Sicherheitsrisiko durch Verschwörungstheoretiker https://blog.securitas.de/kriminalitaet/sicherheitsrisiko/ https://blog.securitas.de/kriminalitaet/sicherheitsrisiko/#comments Mon, 18 May 2020 09:15:29 +0000 https://blog.securitas.de/?p=1338 Sicherheitsrisiko

Und der Stern titelt am 18. April: Verschwörungstheoretiker fackeln immer mehr 5G-Masten ab. Gegner hatte die 5G-Technologie auch schon vor der Pandemie gehabt. Kritiker fürchteten die Strahlenbelastung, die durch den Aufbau des neuen Mobilfunkstandards und der zugehörigen Masten entsteht. ]]>
https://blog.securitas.de/kriminalitaet/sicherheitsrisiko/feed/ 1